2. BSC Sommercup 2021

Nachdem der erste Teile der Medenrunde gespielt ist, geht es beim BSC Urberach in den Sommerferien mit der Turniersaison weiter. 

Nach seiner sehr erfolgreichen Premiere im vergangenen Sommer steht in diesem Jahr der 2. BSC Sommercup mit leicht verändertem Konzept an. Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten wird es dieses Jahr nur einen Aktiven Wettbewerb für Damen und Herren geben und keine Altersklassen Wettbewerbe.

Bei den Damen ist ein 16er Feld LK 10-25 vorgesehen. Für das Herrenfeld sind zwei Wettbewerbe vorgesehen: Ein 16er Feld für LK 8-14,9 und ein 32er Feld für LK 15-25. 

Anmeldungen zu dem Turnier sind über mybigpoint möglich: Hier geht es zu der Turnierseite

BSC Urberach LK Turnier 2021

Hochklassiges Tennis beim BSC Urberach

Die Sieger des Herrenfeldeds (v.r.n.l): Darius Moinian, Jan-Niklas Fliedner und Floria Agartz mit Turnierdirektor Nils Störmer 

 

Dass es auch außerhalb von Paris großes Tennis auf Asche gibt, stellten die angetretenen Damen und Herren aus ganz Südhessen am vergangenen Wochenende beim BSC Urberach erneut unter Beweis. Unter der Leitung von BSC-Cheftrainer Tillmann Heiß und Sportwart Nils Störmer traten fast 70 Spielerinnen und Spieler zum Leistungsklassen-Turnier an, um vor der am kommenden Wochenende mit Verspätung beginnenden Medenrunde noch einmal Spielpraxis und Leistungsklassen-Punkte zu sammeln. Trotz teilweise hoher Temperaturen zeigten die angetretenen SpielerInnen, dass sie sich auch während der Corona-Zeiten mit nur beschränkten Trainingsmöglichkeiten hervorragend auf die nun beginnende Saison vorbereitet hatten. So konnten die nun auch erstmals wieder zugelassenen Zuschauer und die mitgereisten Fans der angetretenen Tennis-Cracks auf allen Plätzen spannende Matches verfolgen und sich zwischendurch von den Damen des BSC unter Leitung von Inge Obst im Biergarten kulinarisch verwöhnen lassen.

In den nach der ersten Runde aufgeteilten Klassements der Damen und Herren gab es nach spannenden Finalkämpfen folgende Sieger und Platzierte, wobei besonders erwähnenswert ist, dass die Zweitplatzierte bei den Damen, Philippa Höpfner, mit 13 Jahren auch die Jüngste im gesamten Teilnehmerfeld war.

 

Damen B:

1. Katja Sachs (Steinbach)
2. Brigitte Do (Langen)
der 3. Platz wurde in der B-Runde nicht ausgespielt

Herren B:

1. Thilo Petry (Egelsbach)
2. Jonas Oestreich (Neu-Isenburg)
der 3. Platz wurde in der B-Runde nicht ausgespielt

Damen:

1. Jule Peters (Königstein)
2. Philippa Höpfner (Frankfurt)
3. Lilly Hohenleitner (Raunheim)

Herren:

1. Jan-Niklas Fliedner (Bruchköbel)
2. Darius Moinian (Schwalbach)
3. Floria Agartz (Eschborn)

Positiv wurde von Spielern und Zuschauern vermerkt, dass es dem BSC wieder einmal gelungen ist, ein sportlich hochklassiges Turnier mit sehr familiäre Atmosphäre zu organisieren. Die Veranstalter sehen sich durch das positive Feedback in ihrem Konzept bestätigt und planen nun, im August den 2. BSC-Sommercup als Vorbereitungsturnier der nach dem Sommerferien beginnenden 2. Hälfte der Medenrunde durchzuführen.

Tableau Damen

Tableau Herren

 

Trainer*innen

Unsere Trainer*innen sind vom Hessischen Tennisverband ausgebildet und vermitteln ihren Lieblingssport mit großer Leidenschaft und viel Engagement.

Bei Interesse (bspw. an einem kostenlosen Schnuppertraining) melden Sie sich bei unserem Sportwart, Nils Störmer - 015203888168.